Wilson

Angst pur, so könnte man Wilson beschreiben, als er zu uns kam. Anfassen ? Um Gotteswillen ! Anleinen ? Nicht daran zu denken. Schnell hatte er dann gemerkt, dass ihm nichts passiert und wurde begeisterter Spaziergänger.

Inzwischen wohnt Wilson im eigenen Zuhause bei netten Menschen und zwei Hundefreunden und hat uns Bilder geschickt, alles ist gut, er teilt sich sogar schon ein Körbchen mit Lana :-)

wilsonlana1

Wilson ganz entspannt
wilsonzuhause1

 

wilsonlana23

 

wilsonToben Foto

Kommentar Herrchen: ...als hätten wir zusammengefügt, was zusammen gehört.

wilsonlanaSchmuse Foto