Vinci u. Gabriel

Als die Geschwister Vinci, Gabriel, Bepi und Nora zu uns kamen, dachten wir, dass es ganz schnell gehen würde mit der Vermittlung dieser niedlichen Katzenbabies. Falsch gedacht, kein Mensch interessierte sich für sie. Wir konnten es nicht begreifen, ältere Katzen fanden ein Zuhause, doch unsere hübschen Babies wollte niemand. Jetzt endlich haben die Brüder Vinci und Gabriel es geschafft und sind zusammen in ihr neues Zuhause bei einem netten jungen Paar eingezogen.

Die beiden haben uns nun mit eigener Pfote geschrieben:

Unser erster Tag im neuen Heim war ganz schön aufregend!
Wir haben viel gespielt,

viel gefressen
(das hatten wir nicht anders erwartet ) und Handball im Fernsehen geguckt!

Danach haben wir die ganze Nacht im Bett geschlafen
(und auch damit hatten wir gerechnet ) und sind jetzt auf den zweiten Tag gespannt! :-)

Viele liebe Grüße von Vinci, Gabriel, Anne und Simon

März 2012 mit sooo schönen Bildern:

Liebe Frau Bolz und liebe Frau Uth,

wir wollten uns einfach mal wieder melden und einen kleinen Gruß von unseren Katern überbringen! Es geht beiden super und wir haben sie sehr ins Herz geschlossen! Ein Leben ohne die beiden können wir uns gar nicht mehr vorstellen!! (Auch wenn das Sofa mittlerweile schon ganz schön unter den kleinen scharfen Krallen gelitten hat! ;-))

Wir waren in den letzten Wochen zweimal bei Dr. Navarra weil Gabriel erkältet war. Wegen dem ganzen Niesen und Grunzen hat er jetzt auch einen neuen Spitznamen: Piggy! :-)
Nach einer Spritze geht es ihm aber mittlerweile schon wieder viel besser!! Dr. Navarra hat uns auch sehr gefallen, danke für den Tipp!
In Anhang nochmal ein paar Bilder von unseren beiden!


Liebe Grüße von Anne, Simon, Vinci und Piggy



Neues von Vinci und Piggy (Gabriel) September 2012:

Liebe Frau Bolz und liebe Frau Uth,

wir dachten es wird mal wieder Zeit für ein kurzes Update von Vinci und Piggy!
Den beiden geht es blendend und sie fressen uns die Haare vom Kopf! :o) (Warum erstaunt uns das nicht ?  Wir hatten ja gewarnt)

Sie haben schon die halbe Nachbarschaft für sich gewonnen. Die beiden sitzen nämlich am liebsten auf dem Balkon und sonnen sich
und ziehen dabei die Blicke auf sich. Selbst Besucher die eigentlich keine Katzenfans sind haben sie mit ihrem Charme bekehrt!

Am liebsten kuscheln die beiden, Piggy schläft jede Nacht am Fußende unseres Betts und Vinci liegt zwischen unseren Kopfkissen, auf dem Rücken mit allen Beinen von sich gestreckt - wie ein dicker Käfer! ;-)

Sie lassen sich auch sehr gern fotografieren, deshalb hänge ich noch ein paar Bilder mit dran (und die sind wirklich wieder superschön).

Männer unter sich

Gib das sofort her !

Wahrscheinlich im Schlaf gestört oder ?



Liebe Grüße und bis bald,

Anne, Simon, Vinci u. Piggy