Scooby Doo

Im September 2002 brachte man uns einen ca. vier Monate alten Doggenwelpen, der angeblich im Park ausgesetzt worden war. Am gleichen Tag hatten wir zufällig Besuch in der Tierherberge von Mark und Steffi, die vor Jahren unserer “Afra” ein Zuhause gegeben hatten und bei denen auch “Murphy”, der Rotti-Mix, lebt.

Mancher würde ja sagen, dass es Zufall war ... wir glauben, dass das Schicksal für “Scooby Doo” mitgemischt hat ... Jedenfalls war es Liebe auf den ersten Blick. Ab sofort hatte er ein neues Zuhause bei Mark, Steffi, Afra, Murphy und zahlreichen Katzen in Holland. Wir bekamen wöchentliche Meldungen über Grösse und Gewicht von Scooby Doo; beides ging rapide nach oben ... schauen Sie selbst

September 2002: So lernte man sich kennen ...

September 2002: Scooby mit Mark und Afra

Oktober 2002: Scooby ist schon kräftig gewachsen

Oktober 2002: Bald ist der Korb zu klein !

September 2002: Scooby mit Murphy

“Klein”-Scooby überragt Murphy und Afra bereits um Haupteslänge

Dezember 2002: ganz schön imponierend oder ?

Batterie leer !

So sah er im Februar aus ... und immer noch nicht ausgewachsen !

Scooby mit Lexi (auch von uns)

Scooby, der Charmeur, darf der älteren Dame sogar am Ohr knabbern