Pepino
pepinozuhause
Pepino war einer unserer Pechvögel. Erst war er lange Zeit bei uns im Tierheim, und hat unter der Situation dort wirklich gelitten. Im März 2014 durften wir ihn in der Sendung “Tiere suchen ein Zuhause” vorstellen, leider erfolglos. Dann durfte er zu einer Freundin und deren Hündin zur Pflege kommen und hat dort sehr viel gelernt. Er ging zur Hundeschule, gehorchte nun aufs Wort, hatte viel Spaß an Agility, ging im Rudel spazieren, alles prima. Und trotzdem kamen seine Menschen nicht. Wir machten einen zweiten Versuch am 5. Okt. 2014, und jetzt hat es geklappt. Er musste zwar eine etwas weitere Reise - zum Bodensee - antreten, um sein Zuhause zu finden, aber das hat sich gelohnt.

Sogar ein Agility-Parcours steht im Garten, es gefällt ihm gut, mit seiner Dalmatiner-Freundin hier zu spielen.
pepinozuhause1
02. 11. 2014

Hallo,
Auf in eine neue Woche mit tollen Bildern von Pepino ;-)
pepino0211b

 

pepino0211c1

Gentleman
pepino0211d

 

pepino0211a

Er macht sich immer besser und heute, also am Sonntag, waren wir das erste mal auf dem Hundeplatz bei uns.

Bis ganz bald mit neuen Bildern

Liebe Grüße vom Bodensee