Paula

Setterhündin Paula wurde von einem jungen Mann, der Urlaub in Griechenland machte, auf der Strasse aufgelesen. Er sah sie am Strassenrand und bemerkte, dass sie ihm folgte und nicht aufgab. So erbarmte er sich, liess sie impfen, mit einem Chip kennzeichnen und brachte sie mit nach Deutschland. Er bat uns, die junge Hündin aufzunehmen, da er berufstätig ist und sie nicht über viele Stunden alleine lassen konnte. So kam Paula, eine superliebe, sehr temperamentvolle, sehr verträgliche Hündin, damals ca. sieben bis neun  Monate alt, zu uns. Schnell stellte sich heraus, dass Paula taub ist, was sie aber überhaupt nicht interessierte. Paula wollte action ! Eine nette Frau, die vor Jahren schon unserem inzwischen verstorbenen Kevin ein Zuhause geschenkt hatte, interessierte sich für Paula. Bei ihr leben mehrere Hunde, genau das richtige für Paula. Sie wohnt nun im neuen Zuhause, heisst jetzt nicht mehr nur “Paula”, sondern auch “Schnute” und ihr Frauchen hat uns Bilder geschickt und schreibt:

Hallo zusammen,

hier ein paar aktuelle Fotos von Paulinchen/Schnute. Sie war nach drei Wochen schon stubenrein und ist schon vieeeeeeeel ruhiger geworden. Hat schon einige Komandos sehr sicher drauf, wie, Pfötchen geben, ins  Körbchen gehen, sitz und platz und jetzt ist Schluss. Ihre erste Maus hat sie auch schon gefangen, aber wohl eher ein Versehen. Paulinchen steht total auf Männer, hört aber nicht auf sie bzw. nimmt diese nicht für voll. Ich brauche sie nur anzuschauen und sie reagiert darauf und weiss, was ich will.

Viele Grüsse von Gabi und Paulinchen

 

Wie man hier sieht, ruht die wilde Hummel auch ab und zu. Das sieht dann so aus:

Und hier Paula-Suchbilder

Irgendwie sieht man ja noch ein bisschen Paula ...

dann wird es schon schwieriger ...
ein schmaler Streifen Paula ist noch zu sehen ...
und dann isse weg

Neues von Paula-Schnute-Paulinchen im August 2011:

Paulinchen ist zu einer superschönen Hundedame herangewachsen. Sie freut sich immer noch wahnsinnig über Tier und Mensch die zu uns zu Besuch kommen. Auch im Feld wird Jeder den sie kennt stürmich begrüßt.

Sie ist ein wahnsinnig liebevolles Hundewesen. Alle meine Mädels sind sehr lieb,
aber Schnutchen ist ein herzengutes Wesen. Mein kleiner Spitz nimmt ihr schon mal Spielzeug aus dem Maul. Und Paula macht gar nichts, noch nicht mal ein kleines Knurren. Sie ist mein absoluter Lieblingsengel!!!! Ich könnte sie stundenlang knutschen.

Aktuelle Fotos folge in Kürze.
Viele Grüße
Gabi und Paulinchen

Und hier die neuesten Fotos

Wie Sie sehen, belagert Paulinchen auch schon mal mein Bett.

Und ihr Schokoring wird am liebsten über das Gesicht getragen.

21. 08. 2011:

wie macht Frauchen aus einer wunderschönen "orange-belton" Setterhündin, eine "blue-belton" Setterhündin??

Ganz einfach: Frauchen reinigt ihr die Ohren und lässt sie anschließend in den Garten, in dem es gerade aufgehört hat zu regnen!

November 2011:

Neues von Paulinchen/Schnute

Hallo Frau Uth, hallo Frau Bolz,

hier noch ein paar Fotos von Paulinchen. Diese sind zwar noch aus dem letzten Jahr, zeigen aber wie bekl....... die "Kleine" ist. Und wozu ein Hund fähig ist, wenn er unbedingt Zeitung lesen möchte.




Ja ja, nach anfänglichen Schwierigkeiten habe ich diese Maus doch noch unter Kontrolle bekommen, grins. Man kann ihr einfach nichts krumm nehmen, wenn sie einen mit ihrem unverschämten Blick so anschaut.


LG Gabi und Paulinchen