Pam

 

    • Für PAM ging jetzt die Sonne auf

      pamkinder
    • Dieses Gedicht hat eine liebe Freundin unseres Tierschutzvereins aus Freude
      über die endlich gelungene Vermittlung der Deutsch Kurzhaar-Hündin “Pam” verfasst:


      Sie war ganz lange Zuchtmaschine,
      niemand verzog ein wenig Miene...
      Gelitten hat die arme Maus,
      der Zwinger war sehr lang ihr Haus,
      und Haus ist schon zuviel,
      ein ganz gemeines Spiel.
      Nach langen Jahren Leidenszeit
      War es – Gott sei Dank ! – soweit,
      sie kam in liebevolle Hand,
      ins Tierschutzland.
      Ganz traurig war man als man sah,
      was furchtbares mit dem alten Hund geschah.
      Von Krankheit befallen, doch welch ein Glück,
      wurde sie operiert, Stück für Stück –
      kam die Gesundheit und Lebensfreude zurück.
      Kaum auf den Beinen kam Besuch –
      Viele, liebe Menschlein machten den Versuch,
      sie kennen zu lernen, und mussten schwärmen.
      So zärtlich, lieb und dankbar sein,
      wurde ihr ermöglicht von den Kinderlein.
      Was Menschen tun, kann viel bewegen –
      Das eine wird zum Trauertal, das andere zum Lebenssegen
      .
      Ein „Fernsehstar“ ohne Erfolg,
      ein erstes Zuhause ein Misserfolg.
      Es ist nicht alles Gold, was glänzt,
      und manchmal ist der Schlag für´s  Tierschicksal immens.
      Wenn Menschen meinen, alles muss sofort gelingen –
      Das kann die liebste Seele zur Weissglut bringen.
      Nach langem Hoffen, langer Zeit,
      ist es für die alte Dame nun endlich soweit....
      Für PAM ging jetzt die Sonne auf –
      Und hoffentlich bald für die anderen auch.
      Man ist so alt wie man sich fühlt !
      Ob sie wohl schon im Garten wühlt ?
      Ob sie das macht oder auch nicht,
      sie darf immer bleiben, das Versprechen nicht bricht.
      Gib niemals deine Hoffnung auf,
      denn im Leben nimmt alles seinen Lauf !!!

Der Krebs hat unsere Pam nach nicht ganz einem Jahr Glück im neuen Zuhause nun doch eingeholt. Sie musste am 21. April 2004 eingeschläfert werden.