Lazlo

Pon-Rüde Lazlo, der als ängstliches Bündel Hund bei uns ankam und sich in seiner Pflegestelle bei unseren Freunden Heike und Manfred zu einem tollen Hund entwickelte, war Star bei “Tiere suchen ein Zuhause”. So viele Menschen interessierten sich für ihn nach der Sendung, da war es ganz besonders schwer, das richtige Zuhause für ihn auszuwählen. Wir denken aber, dass wir das gefunden haben. Lazlo hat uns nun mit eigener Pfote geschrieben und Bilder geschickt ;-)

Hallo liebes Tierheim-Team;

ich, Lazlo, bin jetzt eine Woche in Remscheid (27.02.11) und habe schon sehr viel erlebt.

Am 1. Tag war ich noch sehr traurig,

hier hatte meine Pflegemutter vor 5min. noch Platz genommen.

Eine halbe Stunde später habe ich den ersten Kontakt selber übernommen.

Der erste Tag endete mit vielen Streicheleinheiten und habe allein gefuttert; ohne Hilfe.
Die nächsten 2 Tage verbrachte ich mit Gassi gehen und um mein neues Zuhause kennen zu lernen.

Dann kam der Winter zurück – das war toll !!!

Auf meinem Grundstück bin ich der King, habe alles im Griff – Aufpassen ist Ehrensache.

Ich fühle mich bei meiner neuen Familie sehr wohl und Grüße mit einem fröhlichen „wau, wau“

Euer Lazlo

Elke und Horst

Bis bald !!!

Wir freuen uns sehr für Lazlo und danken seinen Menschen für sein neues Zuhause.