Katzenelend

Machen Sie sich mitschuldig ?

Millionen Katzen werden jedes Jahr geboren, die meisten von ihnen unerwünscht. Sie streunen umher, sind krank, voller Parasiten, halb verhungert, werden überfahren, erschossen, misshandelt. Die Überlebenden sind sehr schnell geschlechtsreif und gebären 5 oder 6 Kätzchen. So beginnt der Teufelskreis !

Denken Sie daran: Der Nachwuchs einer weiblichen Katze kann nach 10 Jahren über 80 Millionen Tiere betragen !! Wir Tierschützer versuchen, das Elend einzudämmen und fangen regelmässig freilebende Katzen mit Fallen ein, lassen sie kastrieren, bringen sie in ihren Lebensraum zurück und stellen dort ihre Versorgung mit Futter sicher. Das ist eine sehr zeitaufwendige, sehr kostenintensive Aufgabe !

Jeder Katzenbesitzer, der sein Tier (auch seinen Kater !) nicht kastrieren lässt, macht sich mitschuldig !