Isis u. Babies

Am 01. Februar 2008 haben wir von einer befreundeten Tierschützerin Isis mit ihren am 30. Jan. 2008 geborenen Babies übernommen. Isis kommt aus Spanien und hat auf dem Transport von dort nach Deutschland ihre sechs Kinder, die Mädels Luna, Laura und Laila und die Jungs Leo, Lobo und Linas geboren.

Hier die ersten Bilder, die am 02. Februar aufgenommen wurden:

17. 02. 2008: Die Kleinen haben kräftig zugenommen, wiegen alle über 1000 Gramm. Sie fangen an, im Korb herumzukrabbeln, aber so richtig klappt das noch nicht :-) Isis ist eine ganz liebevolle Mutter, die inzwischen auch gerne mal spazierengeht, wenn ihre Kinder schlafen. Sie ist eine so liebe Hündin, freundlich zu allen Menschen und anderen Hunden.

Und hier Bilder vom 16. 02. 2008:

 

01./02. 03. 2008

Die Kleinen entwickeln sich prima, seit einigen Tagen füttern wir Welpenfutter bei, obwohl Mama Isis noch genug Milch hat. Die ersten Rangordnungs-Kämpfchen werden ausgefochten, es wird wild geknurrt, gegenseitig an allen Körperteilen gezogen und gezerrt. Dann muss Mama wieder ran: Hungärr ! Anschliessend fallen sie um und schlafen, bis das Spiel wieder von vorne losgeht. Natürlich werden sie regelmässig entwurmt (bäh !) und bekommen am 12. März ihre erste Impfung gegen Parvovirose.

21. 03. 2008: Ganz viele neue Bilder