Hugo, Kurt, Dolly

Wie sehr hatten wir uns gefreut, dass die drei Freunde ins gemeinsame Zuhause einziehen durften. Alles war gut, schnell hatten sie sich eingelebt und wurden geliebt. Und dann die traurige Nachricht an Pfingsten 2015, nur sieben Wochen später, Hugo ist über die Regenbogenbrücke gegangen, ganz plötzlich, wir konnten es kaum fassen. Seine Menschen sind sehr traurig und sein Freund Kurt vermisst  Hugo sehr. Hier der Nachruf, den uns seine Familie geschickt hat, zusammen mit einem letzten Foto vom 25. 05.:

 

hugonachruf 001
hugoletztesbild 001

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am 29. 03. 15 durften wir unsere Rentnergang Hugo, Kurt und Dolly als Notfall bei Tiere suchen ein Zuhause vorstellen und hatten die Hoffnung, dass wenigstens einer von ihnen ein neues Zuhause finden würde. Dann geschah das, was wir alle nicht fassen konnten: Menschen, bei denen schon zwei ältere Schäfis von uns gelebt hatten, die jetzt verstorben waren, riefen an und sagten, dass alle drei gemeinsam bei ihnen einziehen sollten. Man kann sich kaum vorstellen, was das für uns alle bedeutete. Hugo, Kurt und Dolly, die im großen Tierheim in Campulung/Rumänien sehr lange Zeit ohne Hoffnung auf ein Zuhause gelebt hatten, dann zu uns kamen, sich so wunderbar einlebten und glücklich waren, sollten nun das ganz große Glück erfahren und ein eigenes, gemeinsames Zuhause bekommen. Wir freuten uns unsagbar für unsere Oldies. Im Handumdrehen fuhren wir mit dem Trio ins neue Zuhause in den Westerwald, die Hunde und wir wurden so herzlich begrüßt, dass uns das Herz aufging.

Die Nachrichten, die wir bekommen, sind sehr gute Nachrichten, allen geht es gut, alle fühlen sich so wohl. In ihrem Zuhause gibt es einen großen eingezäunten Garten, sie können heraus und hinein, wie es ihnen beliebt. Hugo und Kurt gehen gerne spazieren, Dolly liebt es eher, ein wenig durch den Garten zu wandern und dann wieder in ihrem Körbchen zu liegen.

Diese Bilder haben wir gemacht als wir drei ins Zuhause brachten:

hugozuhause

 

hugokurtzuhause

 

dollyzuhause

Und das hier war unser Begrüßungskuchen, Kurt war schneller und stand blitzschnell mit den Vorderpfoten auf dem Tisch, alles meins :-)
kurtkuchen

Jetzt haben Hugo, Kurt und Dolly uns mit eigener Pfote geschrieben und schöne Bilder geschickt:
brief1ahugokurtdolly 002
brief2hugokurtdollyl 001
hugokurtdollyl

 

dollyl

 

hugodollyl

 

kurtl