Gina-Marie

Nach langer Zeit haben wir von unserem ehemaligen Schützling Gina-Marie, die bereits 1997 in ihr Zuhause umgezogen ist, gehört und uns sehr gefreut, dass es ihr immer noch gut geht !

Liebe Frau Uth, liebe Frau Bolz,
 
da wir schon lange nichts mehr von einander gehört haben, möchte ich Euch auf diesem Weg liebe Grüße aus Velbert schicken.
 
Ich bin mitlerweile geschätzte 12 Jahre - eine rüstige, betagte Yorkiedame. Ich habe nur noch drei Zähne, habe einige schwere Operationen glücklich überstanden, nehme jetzt täglich ( in Leberwurst ummantelt ) eine viertel Herztablette und wie Ihr auf den Fotos sehen könnt, geht es mir sehr gut.
Ich bin mit meiner Familie in ein 2-Familien-Haus umgezogen und habe jetzt auch einen eigenen Garten. Auch der Fußweg zum Wald ist in zwei Minuten geschafft.
Wie Ihr Euch vorstellen könnt, habe ich einiges zu tun, um auf alles aufzupassen. Der Job hält mich fit. Da meine Ohren, meine Nase und meine Augen noch so gut sind wie früher, mache ich meinen Job sehr gut.
 
Ich wünsche auch Euch alles Liebe und Gute.
Meine Familie und ich hoffen, dass Ihr noch vielen Tieren - so wie mir damals (o6.o9.97) - zu einem tollen zuhause verhelfen könnt.
 
 
Tschüss Eure
 
Gina-Marie