Fiete u. Rufus

Fiete und Rufus, eine echte Männerfreundschaft :-) Fiete hatten wir in die Familie von Rufus vermittelt, er sollte ihm Gesellschaft leisten. Die beiden Kater verstanden sich auf Anhieb, aber das Glück dauerte nur ein paar Wochen, dann wurde Fiete wieder abgegeben und Rufus gleich mit. Zuviel Stress !!  Die beiden lieben sich sehr und sollten daher nur zusammen vermittelt werden. Da passte es gut, dass wir bei Tiere suchen ein Zuhause waren, dort stellten wir Fiete und Rufus vor und nette Menschen meldeten sich bei uns, die die beiden zu sich nehmen wollten.

Bei diesen Bildern ist kein Kommentar erforderlichsmilfroh

fieterufuszuhause1

 

fieterufuszuhause2

Ihre “Dosenöffnerin” schreibt:

Beiden geht es sehr gut haben ganz gut zugenommen, muss jetzt etwas auf das Gewicht achten. Ich war mit Rufus mal kurz beim Tierarzt, weil ich hab mich etwas verrückt machen lassen, dass weiße Katzen empfindlicher sind. Er ist Top fit nur etwas empfindlich was Futter betrifft, aber hab jetzt was gefunden was beide toll finden. Ich bin richtig happy über die  beiden, es macht Spaß den beiden zuzugucken, wenn die sich am kloppen sind und kurze Zeit kuscheln sie wieder.

Rufus ist verliebt in meinen Mann, er liegt immer neben ihm im Bett, ich bin nur der Dosen Öffner
Fiete ist etwas mir mehr zugetan aber glaube auch nur weil ich ihm das Futter gebe (er ist ja clever).