Felix

Der Schock war gross, als Fundkater Felix positiv auf FIV getestet wurde. Wie sollten wir bloss ein schönes Zuhause für ihn finden ? Er musste entweder als Einzelkater oder zu einem ebenfalls positiv getesteten Artgenossen vermittelt werden. Das würde schwer werden ... dachten wir.

Wir baten verschiedene Tierschutzorganisationen, Felix auf ihrer Homepage einzustellen - was gerne gemacht wurde und wofür wir uns an dieser Stelle nochmals bedanken - und bekamen dann recht bald den Anruf einer netten jungen Frau, deren Kätzin das gleiche Problem wie Felix hat. Sie wollte unserem Sorgenkind ein schönes Zuhause schenken. Die Vorkontrolle verlief sehr positiv und Felix zog um. Es klappt alles prima und Felix hat uns diese tollen Bilder mit seinen persönlichen Kommentaren dazu geschickt. Besser hätte er es gar nicht antreffen können, wir freuen uns sehr für ihn.