Chester

Chester haben wir von einem türkischen Tierschutzverein übernommen. Man sagte uns, dass Chester, der früher Yasam hiess, schon als Welpe immer angebunden vor dem Geschäft seines türkischen Besitzers vegetieren musste und dass er, als er kräftig genug war, um sich von seiner Kette oder seinem Strick loszureissen, auf die Strasse lief und dort von einem Auto angefahren wurde. Jemand brachte den verletzten Chester ins Tierheim, dort wurde er operiert und gesundgepflegt. Danach schickten ihn die Tierschützer zu uns nach Deutschland. Chester war zu Anfang sehr, sehr ängstlich, zeigte aber dabei niemals auch nur einen Zahn, war immer lieb. Nach einigen Tagen ging es besser und besser, und er fasste Vertrauen, ging dann auch gerne spazieren und wartete auf sein neues Zuhause. Das hat er nun bekommen ! Die Bilder und sein Brief sprechen für sich :-)

Hallo alle zusammen,

wollte euch mal einen Blick in mein neues Leben gönnen, deshalb anbei die Bilder mit meinen neuen Freunden Pluto, Ricky, Nina und Iris bei meinen ersten ??? Schwimmversuchen.

Mein Frauchen ist der Meinung das ich mich ganz toll entwickelt habe... (der Meinung sind wir auch)

Laufe auch schon auf übersehbaren Strecken ohne Leine und das nutze ich richtig aus, kann Sitz und Platz und springe selbstständig ins Auto, weil ich weiß dann geht es wieder irgendwo hin und das finde ich toll... Die Bilder von unserem Ausflug zum Wasser waren übrigens eine Wochenendbetreuung bei Ricky und Nina, da durfte ich auch mit schlafen und mein Frauchen meint auch in dieser neuen Umgebung, was jetzt zu meinem zweiten Wohnsitz mit Freunden zählt habe mich super benommen !!!

Außerdem habe ich überhaupt die letzte Zeit sehr viele neue Kontakte geknüpft und habe mich auch schon mal bei meinem Tierarzt mit meiner Freundin Lucky
vorgestellt und alle waren total beeindruckt von mir, was meinem Ego sehr gut tat und weshalb ich kaum noch Angst habe.

Das trägt natürlich dazu bei, das ich mein neues Zuhause schon anständig verteidigen kann.

So mein Frauchen meint wir haben noch was vor, werde mich aber bald wieder melden.

LG euer Chester