Nützliche Tipps zur Vorbereitung
auf das Leben mit einer Katze

Nützliche Tipps zur Vorbereitung auf das Leben mit einer Katze

Spannen Sie eine Mausefalle und plazieren diese am Fußende Ihres Bettes, um sicherzustellen, dass sie zuschnappt, falls Sie die Zehen auch nur einen Zentimeter bewegen.

Bestreichen Sie Ihre besten Jacken mit Katzenhaaren. Auf hellen Jacken dunkle Haare und umgekehrt. Des Weiteren geben Sie ein paar Katzenhaare in Ihre erste Tasse Kaffee am Morgen.

Legen Sie alle Gegenstände mit der Größe von Katzen-Spielzeug in einen Wassereimer zum Marinieren.

Üben Sie, Ihr Hühnerfleisch in viele kleine Stücke zu schneiden, so dass eine stehlende Katze nicht gleich die ganze Brust nimmt.

Stürzen Sie einen Korb mit frischer Wäsche und verteilen Sie diese im Hausflur. Ihre Unterwäsche verteilen Sie im Wohnzimmer, da dies der Ort sein wird, wo die Katze sie ablegt. (Besonders, falls Sie Gäste im Haus haben)

Springen Sie aus dem Fernsehsessel kurz vor Ende ihres Lieblingsprogramms im TV und schreien Sie laut "Nein, nein - nicht das Kabel fressen!!" und verpassen das Ende der Sendung.

Geben Sie Schokoladenpudding in eine Ecke des Teppichs im Wohnzimmer und unternehmen Sie keinen Reinigungsversuch bevor Sie abends von der Arbeit kommen.

Bearbeiten Sie die Oberfläche Ihres Tisches im Speisezimmer mit einem spezial-gehärtetem Messer. Sie wird auf jeden Fall diese Spuren zeigen nachdem die Katze bei Ihnen eingezogen ist.

Üben Sie, unter jeden Toilettendeckel und jede Waschmaschinenöffnung zu blicken.

Entfernen Sie alle Radiergummis von den Bleistiften Ihrer Kinder.

Mit einer Gabel zerreißen Sie Toilettenpapier während Sie es aufhängen. Reißen Sie noch weitere Blättchen ab und verteilen Sie im Badezimmer.

Kaufen Sie eine gemischte Tüte Katzenspielzeug und stopfen den Inhalt unter den Kühlschrank. Üben Sie, um 2:00 Uhr aufzustehen und die Gegenstände mit einem Besenstiel dort hervorzuholen.

Nehmen Sie eine flauschige warme Wolldecke frisch aus dem Trockner und wickeln Sie um Ihren ganzen Körper. Dies ist genau das Gefühl welches Sie haben, wenn die Katze auf Ihrem Arm einschläft. Jetzt, da Sie den Test bestanden haben, sind Sie vorbereitet auf den kleinen Kobold.