Afra

Wie sehr hatte die Deutsch Drahthaar-Hündin Afra gelitten als ihre Menschen sie bei uns abgaben. Nur selten hatten wir einen Hund bei uns, der so unglücklich war und der ganz schnell ein neues Zuhause brauchte.

Eine Freundin schaltete eine Anzeige in einer Zeitung und, es war kaum zu glauben, mehr als 70 Menschen riefen an, die Afra ein neues Zuhause geben wollten.

Ihre neuen Menschen kamen im Eiltempo zu uns, und sofort war die Entscheidung gefallen. Es war, als hätte Afra auf diese Menschen gewartet, sie liebte sie von der ersten Minute an und wich ihrem neuen Herrchen nicht mehr von der Seite. Afra hat einen Volltreffer gelandet und ihr Traumzuhause, in dem bereits ein lieber Rüde wohnt, gefunden. Es geht ihr so gut und endlich ist sie wieder glücklich. Ihre Menschen haben uns geschrieben und wunderschöne Bilder geschickt:

Anbei erhalten Sie einen “Zustandsbericht” über Afra. Sicherlich können Sie erkennen, wie gut es unserem Sonnenschein geht. Sie fordert uns zwar auf der ganzen Linie, ist für uns aber jetzt schon absolut unverzichtbar. Die Fortschritte, die das Tierchen gemacht hat, kann man nicht beschreiben. Rundherum, sie macht uns nur Freude.

Viel Vergnügen beim Besichtigen der Bilder wünscht Ihnen

H. D. F

.